Digitalisierungsfonds der HAW Hamburg

Der Digitalisierungsfonds ist eine Maßnahme im Rahmen der Digitalisierungsstrategie der HAW Hamburg. Projekte, die durch den Digitalisierungsfonds gefördert werden, sollen nachhaltig zur Umsetzung der Digitalisierungsstrategie und deren Sichtbarkeit beitragen. Hierzu stehen Mittel in Höhe von bis zu 1 Mio. Euro zur Verfügung.

 

Der Digitalisierungsfonds hat das Ziel, die vorhandene Expertise an der HAW Hamburg zu Digitalisierungsfragen auszubauen und die drei strategischen Gestaltungsfelder durch konkrete Projekte mit Leben zu füllen:

  • Gestaltungsfeld 1: Digitalisierung an der HAW Hamburg intern
  • Gestaltungsfeld 2: Diskurs im digitalen Wandel – Dialog mit und für die Öffentlichkeit
  • Gestaltungsfeld 3: Vernetzung im digitalen Wandel – regional, national und international

PITCH des Digi­talisierungsfonds der HAW Hamburg

Wir freuen uns sehr den Auswahlprozess im Digitalisierungsprozess fortzusetzen und nach der ungeplanten Unterbrechung nun erfolgreich zum Abschluss zu bringen.

Die Auswahl unter den verbliebenen sehr vielfältigen und erfolgsversprechenden zwölf Projekten wird eine herausfordernde Aufgabe für das Auswahlgremium. Mit der Vergabe der zur Verfügung stehenden Mittel in Höhe von max. 1 Million Euro möchten wir Projekte fördern, die nachhaltig zur Umsetzung der Digitalisierungsstrategie beitragen und die vorhandene Expertise an der HAW Hamburg zu Digitalisierungsfragen ausbauen. Dies wird vor dem Hintergrund der aktuellen Situation und Einbeziehung der strategischen Ausrichtung zu bewerten sein.

Die nominierten Projekt-Teams werden ihre Ideen am Mittwoch, den 3. Juni und Freitag, den 5. Juni 2020 in einem digitalen Pitch präsentieren:

Ideen für eine Hochschule im digitalen Wandel
PITCH des Digitalisierungsfonds der HAW Hamburg

13:00 – 15:30 Uhr

Zur Agenda gelangen Sie hier

Zum EMIL-Raum mit Informationen zu den nominierten Projekten und den Zugang zum Digitalen Pitch gelangen Sie hier

Die Projekt-Teams werden in einer vorab aufgezeichneten Kurzpräsentation die innovativen und visionären Kernpunkte ihrer geplanten Projekte vorstellen. Im Anschluss erhalten Jury und Publikum die Möglichkeit, Rückfragen zum Projekt zu stellen.

Von der Ausschreibung bis zum Projekt

Das Verfahren des Digi­talisierungsfonds

................................................................................................................................................................................................

Das Auswahlgremium des Digitalisierungsfonds

................................................................................................................................................................................................

Die nominierten Projekte für die zweite Stufe (Pitchverfahren)

................................................................................................................................................................................................

Kontakt - für weitere Fragen und Infor­mationen steht Ihnen gern zur Verfügung:

Projektkoordinatorin des Digitalisierungsfonds der HAW Hamburg
Stiftstraße 69, Raum 5
20099 Hamburg
T +49 40 428 75-9039
manuela.kenter@haw-hamburg.de
Name Funktion Adresse Kontakt
Manuela Kenter

Projektkoordinatorin des Digitalisierungsfonds der HAW Hamburg

Stiftstraße 69,
Raum 5
20099 Hamburg
manuela.kenter@haw-hamburg.de
T +49 40 428 75-9039