Digitale Online-Konferenz des Produktionsmanagements

Mi, 03.06.2020, 15:00 – 18:00 Uhr

Am 3. Juni 2020 von 15 bis 18 Uhr kommen Unternehmen Studierende und Professoren der HAW Hamburg virtuell zum Diskutieren und Netzwerken zusammen. In zwei frei wählbaren parallelen Sessions werden zehn Kurzvorträge durchgeführt. Die Impulsreferate kommen vom VDMA und einem High-Tech Unternehmen. 

Schwerpunkt ist die aktuell relevant gewordene verschiedenartige Nutzung von Online-Zugriffen:

  • Das Produkt- und Produktionsmanagement in der Virtuellen Welt – Logistikzentrum, Chinesische Seidenstrasse und Procurement 4.0
  • DigiNet.Air für den Mittelstand  – Vorgehensmodell – Immersive CoBot  Ausbildung und KI-ChatBot für Industrieroboter
  • Ferngesteuerter Laborversuch – fahrerlosem Transportfahrzeug und Ferndiagnose mittels Machine Learning/ datengestützte Algorithmen
  • Digitale Produktion – Aspekte Praxis-Lehre und wie sich das Potenzial einer dezentral gesteuerten Produktion mit Industrie 4.0 heben lässt 

WANN UND WO
WANN: 03.06.2020 von 15-18 Uhr
WO: HAW Hamburg, Berliner Tor 21, 20099 Hamburg, Institut für Produkt- und Produktionsmanagement

WEITERE INFOMATION

Anmeldung via E-Mail mit Betreff: „Online Konferenz 2020“ an:
HAW-HH-OnlineKonferenz (@) outlook.de

KONFERENZPROGRAMM

 

Kontakt

Department Maschinenbau & Produktion
Prof. Dr.-Ing. Randolf Isenberg 
Institut für Produkt- und Produktionsmanagement
Leiter Studienreformausschuss 
Mobil 0176 9649 3557
www.isenberg-pm.de 

 

x